Seminar: „Kommune-Solidarität-Selbstveränderung-Leben“

Samstag, 14. Oktober, 12.30 Uhr bis Sonntag, 15. Oktober, 16 Uhr
Ort: Tagungswerk, Kubitz, Berlin Weißensee

Wir sind drei Kommunen, zwei aus Berlin und eine aus Brandenburg. In diesem Seminar wollen wir uns spielerisch folgenden Fragen nähern:

  • Was macht Kommune mit mir? Wie verändert mich das?
  • Eine Kasse – und das funktioniert?
  • Entscheidungen treffen im Konsens?
  • Geht im Kollektiv nix oder alles schief?
  • Gemeinschaft leben ohne Hierarchie?
  • Die Kleinfamilie – Hort des letzten Glücks oder Beziehungssackgasse?
  • Was bedeutet eigentlich „politische“ Kommune?

Wir haben zwar keine fertigen Antworten, aber mittlerweile viele Erfahrungen im kommunitären Miteinander gesammelt und als drei Gruppen und viele Individuen verschiedene Ansätze. Das Seminar richtet sich an Leute, die Anregungen für ihre eigene weitere Lebensgestaltung suchen und Lust haben, die Kommunen kennen zu lernen, und sich mit alternativen Lebensformen auseinander setzen wollen.
Besonders freuen wir uns über Menschen mit konkretem und praktischem Kommune-Interesse.

Anmeldung bitte frühzeitig an Kommune.Seminar@Tagungswerk.de
Teilnahmegebühr auf Spendenbasis
Für Übernachtung ist gesorgt.

Interkommune-Seminare 2017

Das Netzwerk der fünf Kasseler Kommunen „Interkomm Region Kassel“ lädt zum Kennenlernen ein:

25. bis 28. Mai 2017, Kommune Lossehof, Oberkaufungen
(Anmeldeschluss: 15. Mai)

31. August bis 3. September 2017, Villa Locomuna, Kassel
(Anmeldeschluss: 21. August)

19. bis 22. Oktober 2017, Lebensbogen, Zierenberg
(Anmeldeschluss: 9. Oktober) Weiterlesen