Interkommune-Seminar in der Region Kassel 2019

17. April 2019

Ihr habt Interesse an Kommune, könnt euch aber noch nicht so richtig vorstellen, wie das Leben in Kommune aussieht? Ihr wollt in eine Gemeinschaft einsteigen oder selbst eine Kommune gründen? Ihr wollt euch informieren über gemeinsame Ökonomie und Entscheidungen im Konsens? Ihr wollt euch mit Menschen austauschen, die in Kommune leben oder darüber nachdenken?

Teilnehmer*innen des Interkommune-Seminars 2016 auf dem Lossehof.

Die Interkommune-Seminare könnten eure Frage beantworten: An drei Terminen laden die sechs Kommunen in der Region Kassel zu einem langen Wochenende ein, an dem ihr die Gemeinsamkeiten der Gruppen, aber auch ihre unterschiedlichen Schwerpunkte und Herausforderungen kennenlernen könnt.
Weiterlesen

Alltag bei CECOSESOLA

29. März 2019 / von Farina

Ich war nun zwei Wochen in Barquisimeto und habe einen Einblick in den Alltag der Companer@s hier bekommen. Es ist ein krasser Beat, der hier das Leben bestimmt, es ist völlig normal, an 7 Tagen in der Woche in einem der Bereiche der Groß-Kooperative zu arbeiten, immer wieder den Arbeitsplatz zu wechseln und ggf. noch zusätzlich Aktionen für ein Fundraising für einen der zahlreichen Sozialfonds zu unterstützen. Es ist normal, gehört dazu und wird auch erwartet.

Weiterlesen

War was?! 5 Tage ohne Strom…

20. März 2019 / von Farina

Am Abend des zweiten Tages ohne Strom verabschiedet sich mein Handy, ich habe keine Fotos von den Tagen des „Apagon“, von unseren Gastgebern in Merida, von den Geiern auf den Müllhaufen überall in der Stadt, von den Resten der nächtlichen Guarimbas (gewalttätige Straßenproteste)…

Weiterlesen

Alltag in der Krise

27. Februar 2019 / von Farina

Nach 2 Wochen bei den Companeras von 8 de Marzo will ich Euch ein paar Eindrücke vom ganz normalen Wahnsinn hier in Venezuela auf dem Land schildern, und zwar ganz ohne Bilder von Protesten und brennenden Hilfskonvois. Die Grenzen sind weit weg, die Desinformation grassiert, die Netzabdeckung ist löchrig. Was bleibt, ist das Jetzt und Hier, und ja: ein überlebensnotwendiges Gefühl von „Wir“.

Weiterlesen